Besser leben

Die Digitalisierung kommt den Menschen in ihrem Alltagsleben zugute. Innovative Lösungen können das Leben an vielen Stellen sicherer und komfortabler gestalten, Kosten reduzieren, die Umwelt schützen und Ressourcen einsparen.

Besser leben

Adobe Stock/Kzenon

Digitale Gesundheitsinnovationen
Eine gute Gesundheitsversorgung für alle Menschen in Stadt und Land gehört zu den staatlichen Kernaufgaben. Wirksame digitale Hilfsmittel und Dienstleistungen tragen dazu bei, dass beispielsweise Seniorinnen und Senioren in allen Lebenssituationen länger unabhängig und selbständig leben können. Die Erforschung und Erprobung von technischen Innovationen im Pflegebereich ist unerlässlich, um Fachkräfte und pflegende Angehörige zu entlasten, mehr Zeit für menschliche Zuwendung zu gewähren und die Lebensqualität der Pflegebedürftigen zu verbessern.
Daher ist das Ziel unserer Leitinitiative “Digitale FortschrittsHubs Gesundheit“, die digitale Vernetzung und den Datenaustausch zwischen Forschung und Versorgung zu erproben und zum Wohle von Patientinnen und Patienten in die Fläche zu bringen.

Gutes Arbeiten
Die Digitalisierung verändert Berufsbilder und Arbeitsplätze grundlegend. In Zukunft werden Beschäftigte an ihren Arbeitsplätzen immer häufiger mit vernetzten Systemen zusammenarbeiten, die teilautonom oder autonom agieren, lernen und eigene Entscheidungen treffen können. Menschen sollen unterstützt und entlastet werden, so dass sie sich mit ihren spezifisch menschlichen Fähigkeiten wie Kreativität in komplexen Situationen, Empathie und ethischen Überzeugungen einbringen können.
Mit dem Programm „Zukunft der Arbeit“ fördern wir die Entwicklung konkreter Lösungen, um Wertschöpfung und Arbeitsplätze in Deutschland zu erhalten. Dafür bauen wir deutschlandweit Kompetenzzentren auf.

Entwicklung nachhaltiger Lösungen
In Reaktion auf neue Technologien, Produktionsformen und den Klimawandel verändern sich Mobilität und Logistik grundlegend. Intelligente Verkehrssteuerung und neue Mobilitätskonzepte für Stadt und Land erleichtern den Alltag und tragen zum effizienten Einsatz von Ressourcen bei. Autonome Fahrzeuge und Systeme können dafür einen wichtigen Beitrag leisten. Digitale Technologien und Anwendungen leisten für die Nachhaltigkeit einen wesentlichen Beitrag. Neben dem Einsparen von Energie und Ressourcen werden auf digitaler Basis neue nachhaltige Organisations- und Geschäftsmodelle entwickelt.  
Mit der Leitinitiative „Lokale Klima- und Umweltmodelle für Zukunfts-Städte und -Regionen“ entwickeln wir angepasste Datenbanken sowie Nutzerschnittstellen und binden Künstliche Intelligenz ein, um die lokalen Informationen zu Klima und Umwelt für Entscheidungsprozesse in Städten und Regionen zur Verfügung stellen zu können.