Europäische Vernetzung

Wissenschaftskommunikation durch Storytelling: Bildstark, bunt und interaktiv können Interessierte sich selbst  Antworten auf viele Fragen zum international vernetzten Studium erarbeiten. Welche digitalen Lösungen es gibt, erfahren Sie hier!

Logo all

BMBF/erikagoldman.com

Deutschland übernimmt am 1. Juli 2020 für ein halbes Jahr den Vorsitz im Rat der Europäischen Union. In den Bereichen Bildung, Forschung und Innovation hat Deutschland sich für die EU-Ratspräsidentschaft vorgenommen, u.a. die Chancen und Herausforderungen von Digitalisierung und den mit ihr einhergehenden Veränderungen der Bildungs- und Arbeitswelt in den Blick zu nehmen. Welche Lösungen es bereits heute für den Hochschulbereich gibt, präsentiert das BMBF interaktiv und bildstark.

EdTales – Digital vernetzte Hochschulwelt in Deutschland und Europa
Die EdTales sind ein Online-Format, das sich an verschiedene Zielgruppen wendet. Ab dem 1. Juli 2020 lernen wir jede Woche eine neue Figur der Hochschullandschaft kennen. Vier Protagonisten nehmen uns mit in ihre persönliche Welt. Sie lassen uns an ihren Gefühlen und Gedanken teilhaben. Sie reden über ihre Probleme, sich in der Hochschulwelt zurecht zu finden und zeigen uns, wie sie mithilfe digitaler Tools und europäischer Vernetzung ihre Ziele erreichen konnten.   

Wer sind diese fantastischen Vier?
Die Hochschulprofessorin Florence ist der Typ „Dozentin mit Leib und Seele“ – hoch engagiert, einfühlsam und ehrgeizig. Sie will das Beste für ihre Studierenden herausholen. Für alle Studierenden! Sie macht den Anfang der EdTales-Serie.

Bashir, ein internationaler Student, der seinen Weg in all den internationalen Möglichkeiten erst finden muss, folgt als zweites. Er ist hin und her gerissen zwischen seiner Liebe, seinen Karriere-Zielen und muss sein Leben außerdem selbst finanzieren.

Lena ist noch gar nicht so weit. Sie weiß nach dem Abitur nicht so recht, was sie überhaupt machen soll. Sie ist handwerklich sehr begabt, engagiert sich stark für den Umweltschutz und sie will etwas Sinnvolles machen. Doch wie passen ihre Interessen mit einem Studium zusammen? Auf ihrer Suche nach der Lösung ihres Dilemmas nimmt sie uns mit.

Den Abschluss macht Nils. Er ist Erzieher und möchte ein berufsbegleitendes Studium aufnehmen, um seine Chance auf den Kita-Leitungsposten zu nutzen. Als berufstätiger, alleinerziehender Vater steht er vor besonderen Herausforderungen. Wird er es schaffen?

Viel Spaß beim Lesen und Teilen!