Online-Dialog zur Initiative Digitale Bildung

Um zu erfahren, welche Möglichkeiten digitale Bildung bietet und welche Hürden auf dem Weg in eine digitale Bildungszukunft zu überwinden sind, trafen sich gestern Bundeskanzlerin Merkel und Bundesbildungsministerin Karliczek in einem Online-Dialog und stellten gemeinsam die Initiative Digitale Bildung vor.

Logo bildungdigital

Bundesregierung/Steins

Zum Auftakt des Online-Dialogs zur Vorstellung der "Initiative Digitale Bildung" beschrieben Bundesbildungsministerin Anja Karliczek und Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel die Möglichkeiten und Herausforderungen von Bildung in der digitalen Welt. Ziel der Initiative ist es, gemeinsam mit allen Beteiligten – mit Lernenden und Lehrenden, Schulträgern und Vertreterinnen und Vertretern aus Politik, Wissenschaft und Zivilgesellschaft – an der Weiterentwicklung digitaler Lehr- und Lernmöglichkeiten zu arbeiten und die Potentiale digitaler Bildung zu diskutieren. In ihrem Podcast erläutert Bundeskanzlerin Merkel die Absichten hinter der Initiative Digitale Bildung.

Online-Dialog #bildungdigital am 22. Februar 2021

Der Online-Dialog fand frei zugängich als Livestream auf der Internetseite des BMBF statt. Auf dem Podium waren neben Dr. Angela Merkel und Anja Karliczek auch Dorothee Bär, Staatsministerin für Digitalisierung, Prof. Dr. Michael Kerres von der Universität Duisburg-Essen und viele weitere Expertinnnen und Experten des digitalen Bildungswesens zugegen.

Hier können Sie sich den Online-Dialog nachträglich anschauen und das Veranstaltungsprogramm einsehen.