Roadshow „Digitale Medien im Ausbildungsalltag“ geht online!

Mit dem Format "Roadshow-Online" bieten das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) Online-Workshops zu ausgewählten Medienkonzepten des Förderprogramms "Digitale Medien in der beruflichen Bildung" an.

Symboldbild Roadshow

Alexandra Roth / BIBB

Die seit 2016 durchgeführten Präsenz-Workshops der bundesweiten Transferkampagne „Digitale Medien im Ausbildungsalltag“ stoßen bereits auf großes Interesse unter Verantwortlichen der Berufsbildungspraxis. Mit einem neuen Online-Format wird dieses Angebot des BMBF-Förderprogramms „Digitale Medien in der beruflichen Bildung“ im Jahr 2020 erweitert. Unter dem Titel "Roadshow-Online" laden das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) zur Teilnahme an Web-Seminaren ein, die ausgewählte Tools und Anwendungen präsentieren, die sich bereits in der Praxis bewährt haben und geeignet sind für einen Transfer in eine Vielzahl von Branchen. Den Auftakt der Reihe Roadshow-Online bildete am 27. April das Web-Seminar KeaP digital. Weitere Termine zu den Web-Seminaren finden Sie hier.