Thinkathon Open Access Monitoring Berlin-Brandenburg

Das Open-Access-Büro Berlin und das Projekt Kompetenzentwicklung Open Access Brandenburg laden am 22. und 23. Oktober 2020 zu einem Thinkathon zum Open Access Monitoring ein. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Internationalen Open Access Week 2020 statt. Hintergrund ist, dass die Einschätzung der Wirksamkeit ihrer Aktivitäten zur Förderung von Open Access wissenschaftliche Einrichtungen vor eine Vielzahl von Fragen stellt.