Was wimmelt in MINT?

Welche MINT-Lern-Angebote gibt es im Internet? Findest Du sie im interaktiven Wimmelbild? Hier gibt es tolle Angebote für Mathe, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Geh mit der Maus auf die Suche und bleib schlau!

Mit Beginn der Corona-Pandemie stand die Schule, wie wir sie bisher kannten, plötzlich Kopf und das Klassenzimmer wurde kurzerhand in Eure Wohn- und Kinderzimmer verlegt! Auch in Zukunft wird es manchmal nötig sein, daheim zu büffeln oder ergänzend zum Unterricht in der Schule Hausaufgaben am eigenen Computer zu erledigen. Zum Glück ermöglichen Euch viele originelle Tools, Video-Tutorials oder Apps, den Lernstoff zu verstehen und obendrein auch noch Spaß zu haben. Höchste Zeit also, Euch die Online-Angebote einmal genauer anzusehen! Findet Ihr sie im Suchbild oben??? ;)

Wer hat sich das ausgedacht?
Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat mit vielen Partnern eine Allianz für MINT-Bildung ins Leben gerufen – die Allianz für MINT-Bildung zu Hause. Hier werden eine Menge Online-Angebote gesammelt und Ihr bekommt einen super Überblick. So könnt Ihr auch außerhalb der Schule in den MINT-Fächern am Ball bleiben. Gerade in den MINT-Fächern, also Mathe, Informatik, Naturwissenschaften und Technik lässt sich einiges finden! Es gibt zahlreiche Angebote, die vom Programmieren über Experimente zu Hause bis hin zum virtuellen Chemie-Labor reichen. Hier findest Du alle Angebote im Überblick.

Mehr erfährst Du auf www.mintmagie.de.